Terms and conditions

1. Einverständnis
Mit dem Zugriff auf die Website von HAISCH HUNTER RESEARCH (nachfolgend Website) erklären Sie, dass Sie die Allgemeinen Anwendungsbedingungen und rechtlichen Informationen gelesen haben, verstehen und akzeptieren. Sollten Sie den Bedingungen nicht zustimmen, bitten wir Sie, die Website zu verlassen.
2. Änderungsvorbehalt
HAISCH HUNTER RESEARCH behält sich vor, sämtliche Informationen auf der Website jederzeit und ohne vorherige Mitteilung zu ändern. HAISCH HUNTER RESEARCH ist nicht verpflichtet, vorgängig oder nachträglich über Änderungen zu informieren.
3. Elektronische Verweise ("Hyperlinks") zu oder von anderen Websiten
HAISCH HUNTER RESEARCH hat keinen Einfluss auf Websites Dritter, auf die von der Website verwiesen wird bzw. die auf die Website verweisen. Insbesondere übernimmt HAISCH HUNTER RESEARCH keine Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit der Produkte oder Dienstleistungen auf Websites Dritter.
Jede Erstellung eines auf die Website verweisenden Hyperlinks bedarf einer vorgängigen schriftlichen Zustimmung durch HAISCH HUNTER RESEARCH.
4. Keine Gewähr und keine Garantie
HAISCH HUNTER RESEARCH prüft und aktualisiert die Informationen auf der Website ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Angaben inzwischen verändert haben. HAISCH HUNTER RESEARCH und jede weitere involvierte Partei übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Texte, Hyperlinks, Grafiken oder anderen Elemente auf der Website.
HAISCH HUNTER RESEARCH übernimmt keine Garantie dafür, dass die Funktionen auf der Website nicht unterbrochen werden oder fehlerlos sind, dass Fehler rechtzeitig behoben werden oder dass die Website bzw. der jeweilige Server frei von Viren oder schädlichen Bestandteilen ist.
5. Haftungsbeschränkung!
HAISCH HUNTER RESEARCH und jede weitere involvierte Partei lehnen uneingeschränkt jede Haftung ab für allfällige direkte und indirekte Verluste und Schäden, die aufgrund des Gebrauchs der sowie Informationen und Material aus der Website oder durch den Zugriff über Hyperlinks auf andere Websites entstehen. Dies gilt auch für allfällige, der Website direkt oder indirekt entnommene Anlagevorschläge.

HAISCH HUNTER RESEARCH übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die aus Manipulationen an technischen Einrichtungen des Internet-Benutzers resultieren.
6. Immaterialgüterrechte
Sämtliche Urheber- und anderen Rechte (insbesondere auch Markenrechte) am gesamten Inhalt der Website bleiben – wo nicht anders vermerkt – HAISCH HUNTER RESEARCH vorbehalten. Das Herunterladen oder Ausdrucken von Seiten ist nur für den Eigengebrauch erlaubt. Jede andere Verwendung, insbesondere das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Übermitteln, Veröffentlichen, Setzen von Hyperlinks oder Verändern ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von HAISCH HUNTER RESEARCH und vollständiger Quellenangabe gestattet.
7. Datensicherheit und grenzüberschreitender Datenfluss
Das Internet ist ein offenes und ungeschütztes Netz und die Datenübertragung via Internet (insbesondere via eMail und elektronische Formulare) birgt Gefahren. Technisch ist es möglich, über das Internet übermittelte Daten abzufangen, einzusehen, zu verarbeiten und verfälscht weiterzuverwenden; Kommunikation via eMail ist weder sicher noch vertraulich.
Über das Internet versendete Daten werden regelmässig und unkontrolliert grenzüberschreitend übermittelt, und zwar unabhängig davon, ob sich Sender und Empfänger im selben Land aufhalten. Aus solchen Daten können Dritte Rückschlüsse auf Ihren Besuch dieser Website und auf eine allenfalls bestehende Geschäftsbeziehung schliessen.
HAISCH HUNTER RESEARCH kann die Sicherheit Ihrer Daten während der elektronischen Übermittlung (insbesondere von eMail oder elektronischem Formularen) nicht garantieren und schliesst hiermit ausdrücklich jegliche Haftung für Schäden und Folgeschäden aus.
Die durch HAISCH HUNTER RESEARCH verschickten eMails sind vertraulich zu handhaben und unterliegen dem Berufsgeheimnis sowie dem Datenschutz. Sofern der Empfänger nicht der beabsichtigte Adressat sein sollte, ist jede unbefugte Verwendung, Offenlegung, Vervielfältigung oder Weiterverbreitung des eMails strengstens untersagt. Der Empfänger eines ihm irrtümlicherweise seitens HAISCH HUNTER RESEARCH übermittelten eMails ist gebeten, dieses umgehend zu löschen und HAISCH HUNTER RESEARCH telefonisch zu benachrichtigen.
8. Gerichtsstand und Rechtswahl
Auf allfällige Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Website findet ausschliesslich schweizerisches Recht Anwendung.